Beauty & Lifestyle Home

Detox-Kur: Souping

Souping-Detox-Jarmino-Lieferei-Suppen-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Gesundheit

Ich habe bereits vor einem Jahr eine 2tägige Detox Kur mit Säften gemacht (den Beitrag dazu findet ihr hier) und war damals total überrascht wie einfach mir diese 2 Tage ohne fester Nahrung gefallen sind. Daher bin ich mit Freude und Erwartung in Suppenkur gestartet.

Souping – Wie funktioniert es?

Die Suppenkur

So leicht bist du noch nie auf deine Tagesdosis Gemüse gekommen. Gemeinsam mit einem professionellen Koch und einer kompetenten Ernährungsberaterin hat Jarmino regionales Bio-Gemüse in allen Farben des Regenbogens zu leckeren Suppen für deine Souping Kur verwandelt.

Die Suppen

Angenehm scharfe Ingwerknolle, knackige Kichererbsen und kräfig-rote Beete: in die Jarmino Suppen kommen nur die besten Bio-Zutaten aus regionalem Anbau. Damit diese ihr volles Potential entfalten können, kümmert sich Chefkoch Franz Tanner, vom Vitalhotel Landhaus Tanner im Waging am See zu Fuße der Alpen, persönlich darum.

Das Rundumsorglos-Paket

Kein Kochen und komplett ohne Vorbereitungsarbeit. Die Suppenbox erleichtert nicht nur das Tragen der Einkaufstasche sondern auch deine Waage. Und bequem ist’s auch noch. Lass’ dir die Suppen-Box direkt vor die Haustüre liefern.

Souping-Detox-Jarmino-Lieferei-Suppen-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Gesundheit

Die Souping Box gibt es für 2 ( ca. € 70) oder für 4 ( ca. € 130) Tage. Man bekommt pro Tag 6 unterschiedliche Gemüsesuppen die man verteilt über den ganzen Tag isst. Falls man doch Hunger hat, darf man zusätzlich ca.  40 g (ungesalzene) Nüsse zu sich nehmen. Die Suppen müssen nicht im Kühlschrank gelagert werden und sind je nach Suppe ca 2-6 Monate haltbar.

Abnehmen.

Alle Suppen der Box haben zwischen 150-300 kcal. Deine tägliche Kalorienaufnahme von Frühstück, Snacks und Abendessen kommt daher in etwa auf 1.100kcal – dank durchdachtem Programm ganz ohne Hungergefühl. So sagst du der ein oder anderen hartnäckigen Problemzone den Kampf an. Bist du bereit?

100% Bio, 0% Firlefanz.

Alle Zutaten sind aus regionalem Anbau und aus rein biologischer Landwirtschaft. Die Inhalte sind dank interner Ernährungsberaterin auf deine Bedürfnisse angepasst und versorgen dich mit allem, was du brauchst.

Souping-Detox-Jarmino-Lieferei-Suppen-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Gesundheit

2 tägiges Souping

6 Suppen pro Tag, alle 2-3 Stunden

Empfohlene Reihenfolge

09:00 Uhr: Basen Detox: Süßkartoffeln, Karotten, Spitzkohl, Tomaten, Lauch
11:00 Uhr: Karotte: Karotten, Kokosmilch, Ingwer, Zwiebel, Äpfel
13:00 Uhr: Süßkartoffel: Süßkartoffeln, Sellerie, Karotten, Chili
15:00 Uhr: Rote Beete: Rote Beete, Äpfel, Zwiebel, Olivenöl, Kardamon
17:00 Uhr: Gemüsebrühe: Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie, Zitrone, Zimt
18:00 Uhr: Belugalinsen: Belugalinsen, Zwiebel, Rote Linsen, Olivenöl

Wie ist es mir ergangen?

Die Suppen haben mir total gut geschmeckt. Da ich Gemüse sowieso gerne esse, ist es mir ganz leicht gefallen. Die Suppen sind abwechslungsreich und schmecken total lecker. Die 2 Tage waren ganz einfach, ich hatte nie ein Hungergefühl und bin nun voller Elan und Energie! Mein Körper wurde regelrecht mit Vitaminen überflutet. Gerade jetzt in meiner Schwangerschaft, in der ich immer müde und energielos bin, war das ein unglaublicher Auftrieb für mich.

Souping-Detox-Jarmino-Lieferei-Suppen-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Gesundheit

Mit dem Gutscheincode CARRIEPR7bekommt ihr einen 7€ Nachlass auf eure gesamte Bestellung.

18 Kommentare zu “Detox-Kur: Souping

  1. Von einer Suppen-Detox-Kur hab ich noch nie gehört :O
    Würde mir aber bestimmt schmecken, liebe Suppen *.*

    Viel Erfolg damit!

    Liebste Grüsse

    Swenja
    http://www.overtheview.ch

  2. Klingt ganz gut aber der Preis ist echt heftig. Da Koch ich mir meine Suppen lieber selber.

  3. Das klingt echt super, bin jedoch nicht so der Suppen Fan. Aber wer Suppen mag, da ist das eine tolle Idee 🙂

  4. persönlich habe ich noch nie so einen Detox gemacht – die Suppen klingen aber alle echt lecker! würde ich wohl auch so gerne verspeisen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Das hört sich nach einer interessanten Erfahrung an. Die Suppen klingen super lecker, aber ich würde sie dann doch lieber einfach so zwischendurch schlemmen.

  6. It all looks good!

  7. Ich habe noch nie eine Detox-Kur gemacht, nehme mir das ungelogen aber bestimmt schon seit gut drei Jahren vor. Allerdings kann ich mir Detox mit Suppen dann doch um einiges besser vorstellen als mit Säften!

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

  8. Von einer Suppen-Detox-Kur habe ich noch nichts gehört aber es liegt ja auf der Hand 🙂 Ich hätte wohl Probleme so oft am Tag zu Essen 😀
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  9. Das ist definitiv etwas was ich auch mal ausprobieren möchte. Es gibt ja im Moment wirklich viele Möglichkeiten eine Detox Kur zu machen.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  10. Solche Suppen-Detox-Kuren mag ich auch sehr gerne, ich bin generell ein Suppenliebhaber! 🙂 Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  11. Die Suppen klingen ganz lecker, allerdings muss ich sagen, dass ich absolut kein Fan von sogenannten „Detox“-Kuren bin, denn zum Entgiften habe ich Organe wie Leber und Niere ;-). Aber wenn man sich damit besser fühlt, kann man es natürlich gerne mal ausprobieren :-). Lg Brina

  12. Hallo und Danke für die ausführlichen Informationen!
    Hilfreich und gut bebildert!
    Ich bin begeistert.

  13. Hallo meine Liebe ,

    das klingt ja toll. Ich fidne auch, dass man beim „löffeln“ einfach iel mehr das Gefühl hat satt zu werden als bei einer Trinkkur. Den Verstand gut überlistet. Klingt auch noch sehr lecker dazu! Danke!

    Liebe Grüße,
    Verena

  14. Hört sich gut an aber ich finde die Suppen preislich sehr hoch. Da ich gerne koche stelle ich mich lieber in die Küche.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  15. Ich habe es ja gerne einfach in der Küche, schnell dann auch noch. Detox ist mir egal, aber die Suppen klingen echt lecker! Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße, Bea.

  16. Klingt ja gar nicht schlecht. 🙂
    Ich habe auch schon mal überlegt so eine Suppenkur zu machen, war mir bisher aber immer unsicher.
    Ich mag Gemüse genauso gern wie du, von daher glaube ich, dass diese Kur wirklich was für mich sein könnte. 🙂

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  17. Das klingt wirklich gut! Ich esse ja prinzipiell immer genervt Suppen und mache gerne Suppenkurren zum abnehmen. Leider erlaubt es der Alltag oft nicht so viel vorzukochen also lasse ich es dann schnell wieder. So wäre es eine absolut machbare Sache wenn die Suppen geliefert werden 🙂 Danke für den Tipp!

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  18. Das wäre genau das richtige für mich! Danke für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.