Fashion Home

Kimono & spitze Mules

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Mit der Karenzzeit oder Mutterschutz hatte ich mich bisher noch nicht befasst, muss ich gestehen. Ich habe immer alles auf die lange Bank geschoben und mir gedacht, ich hätte noch genügend Zeit um darüber nachzudenken. Vor ein paar Tagen habe ich in der Personalabteilung mal nachgefragt und mir wurde mitgeteilt, dass mir heuer der gesamte Urlaub berechnet wird, wenn ich den Urlaub noch vor dem Mutterschutz beantragen möchte.

Vom Urlaub in den Mutterschutz bis zur Karenz

Offiziell wäre ich mit 3.7 in den Mutterschutz gegangen, der Geburtstermin ist der 29.8. also 8 Wochen davor. Dann hab ich den Kalender rausgeholt und hab zurückgezählt wie viele Tage mir denn noch bleiben und ab wann ich dann weg wäre. Ich war total überrascht und überwältigt. Im Juni habe ich gerade noch 2 Tage zum Arbeiten und dann bin ich zu Hause.

Ich kann es gar nicht glauben. Zuerst habe ich überlegt ob ich den ganzen Urlaub vorher nehmen möchte, doch meiner Kolleginnen und Freundinnen die bereits Kinder haben, haben mich dazu ermutigt mir diese Zeit zu gönnen. Ich grinse wie ein Honigkuchenpferd und freue mich so auf diese Zeit. Meine Nichte ist ja schon da und weil meine Schwester 3 Stunden von mir entfernt lebt, habe ich nicht die Möglichkeit so oft bei ihr zu sein. Daher werde ich den Juni nutzen und sie so oft als möglich besuchen. Darauf freu ich mich am Allermeisten.

 Zeit für mich!

Ich habe mir vorgenommen mir diese Zeit so schön als möglich zu machen, so viel als möglich zu unternehmen. Ich meine, es ist Sommer. Ich bin den ganzen Sommer über zu Hause. Wem würde das denn nicht gefallen. Ich kann jeden Tag draußen auf der Terrasse frühstücken, am Pool liegen, zu meiner Schwester fahren, Ausflüge machen. Ausschlafen, Abends lange draußen sitzen. Ich bin total aufgeregt und kann es kaum noch erwarten. Wenn die kleine Prinzessin mal da ist, wird es mein Leben ohnehin auf den Kopf stellen und da hat man dann für sich selbst und solche Dinge kaum noch Zeit, daher möchte ich diese 3 Monate so gut aus möglich auskosten.

Ich werde euch definitiv auf Instagram durch meine Storys und Posts am Laufenden halten.

 Kimono & Mules

 

Heute früh war es zum ersten Mal richtig sommerlich. Um 5 Uhr morgens als ich aus dem Haus gegangen bin, hatte es noch immer 16 Grad Plus. Ich habe mir über das kurze Shirt einfach einen luftig, leichten Kimono übergezogen. Im vorigen Sommer habe ich es bereits geliebt die Kimonos zu tragen. Ich hab sie in allen Mustern und Variationen. Wie man sie perfekt stylt, damit sie nicht aussehen als hätte man vergessen den Morgenmantel auszuziehen, habe ich euch bereits hier gezeigt.

Spitze Mules sind heuer der absolute Trend. Mit Stickereien, Muster oder ganz simple in einer Farbe. Für den Sommer sind sie einfach perfekt, man schlüpft nur hinein, sie sind hinten offen. Ich habe mich sofort in dieses Modell hier von Mango verliebt. Bei mehreren Bloggern habe ich sie bereits gesehen und erst kürzlich hatte ich das Glück und sie im Sale zu einem Spottpreis ergattert. Ich finde sie sind auch zu einem schlichten Outfit der absolute Hingucker durch die silbernen Applikationen. Wie gefällt euch denn mein Look heute?

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub

Kimono-Mules-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Karenz-Mutterschutz-Urlaub


Shop the L O O K:
Mules: Mango
Pants & Shirt: Zara (Old)
Kimono: Zara (Old)

13 Kommentare zu “Kimono & spitze Mules

  1. Oh schön schön. 🙂
    Der Look gefällt mir sehr gut liebe Carrie.
    Genieße deine freie Zeit!

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  2. Der Kimono und die Mules sehen ja richtig klasse aus :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

  3. Meine Liebe, der Look steht dir soooo gut! ♥ Einfach Zucker!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  4. Dann geniess einfach die Zeit für dich, wirst sehen die geht jetzt so schnell rum die Zeit. Das Outfit sieht Klasse aus!

    Lg aus Norwegen
    Ina

  5. Ich liebe Kimonos (habe heute auch einen an 😉 ) und die Mules gefallen mir an dir sehr gut. Leider ist meine Fußform nicht so geeignet dafür – deswegen schmachte ich die immer bei Anderen an 😉

    Die Entscheidung, den Urlaub komplett zu nehmen, finde ich total richtig! Genieß die Zeit, besonders mit deiner Nichte 🙂

    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  6. Sieht super aus! Und auf die Tasche kann man ja nur neidisch sein..

    Mules liebe ich auch total – trage auch gerade welche 🙂
    Schau doch auch mal bei mir vorbei!

    Liebe Grüße,
    Juliana

  7. ohh wow meine Liebe! diese Mules sind wirklich echt genial! so ein spitzes, flaches Paar könnte ich für die warmen Tage auch sehr gut gebrauchen 🙂
    sehr schön kombiniert auch!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  8. Meine Liebe,

    ich wünsche Dir ganz viel Ruhe und Zeit für Dich in der kommenden Zeit genieße es!

    Liebe Grüße,
    Verena

  9. Sehr schöner Look und ich wünsche Dir eine schön relaxte Zeit. Ich hätte den Urlaub lieber hinten dran gehängt und bis zum Schluss gearbeitet.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  10. Hey,

    mir gefällt dein Look außerordentlich gut. Generell mag ich ja Kimonos.
    Ich wünsche dir eine schöne und entspannte Zeit. Jetzt kannst du noch einmal richtig Kraft tanken.

    Liebe Grüße,
    Mo

  11. Genieß die Zeit und mach ganz viel für dich! Dafür ist der Mutterschutz ja auch da! Und es wird die nächsten Wochen vermutlich nie wieder so entspannt und ruhig wie jetzt. Eine wunderbare Zeit voller Vorfreude.
    Kimonos sind nicht so meins.
    Liebste Grüße und weiterhin eine tolle Kugelzeit,
    Anja von https://pinkshape.de

  12. Ich kanns kaum erwarten dich auf den Stories zu verfolgen. Ich bin gespannt wie du die ersten Tage ohne Arbeit verbringen wirst. Und dann bin ich natürlich gespannt wenn deine Prinzessin endlich da ist 🙂

    Genieße die Zeit noch ohne Baby!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  13. Der Kimono ist einfach toll. Steht dir auch sehr gut und du hast ihn super gestylt!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.