Sehnsucht-nach-dem-Meer-Seaview-Sea-Spaziergang-Beach-Miami-Florida-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch
Home Travel USA

Sehnsucht nach dem Meer

Kennt ihr das Gefühl, wenn ich früh morgens wenn die Sonne aufgeht barfuß durch den Sand in Richtung Meer schlendert? Dieses Gefühl ist einfach das Schönste auf Erden, wenn man mich fragt. Ich genieße diese Momente und stehe im Urlaub immer ganz früh auf um den Sonnenaufgang zu sehen und die Stille und Leere an einem Strand auszukosten.

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr früh morgens wenn die Sonne aufgeht barfuß durch den Sand in Richtung Meer schlendert? Dieses Gefühl ist einfach das Schönste auf Erden, wenn man mich fragt. Ich genieße diese Momente und stehe im Urlaub immer ganz früh auf um den Sonnenaufgang zu sehen und die Stille und Leere an einem Strand auszukosten.

 Spuren im Sand

Ihr wisst wie gerne ich reise und das Meer spielt dabei immer eine wichtige Rolle. Vielleicht ist es mein Sternzeichen „Fisch“, das mich mit diesem Element so tief verbindet, wer weiß das schon… Jedes Jahr versuche ich so oft als möglich ans Meer zu reisen. In den letzten Jahren war ich mindestens 4x im Jahr. Egal ob ich nun eine Fernreise mache oder einfach nur für ein paar Tage nach Italien oder Kroatien fahre, als Erstes zieht es mich ans Meer.

 Element Wasser

Ich habe Freunde die fahren zb nach Kroatien in ein Hotel mit Pool und liegen dann den ganzen Tag am Pool und gehen nicht ein Einziges Mal ins Meer. Für mich ist das einfach nicht nachvollziehbar. Mich kriegt man von früh bis spät Abends nicht aus dem Wasser hinaus. Ich liebe es hinauszuschwimmen, so weit als möglich und die Kühle und Frische des Meeres auf meinem Körper zu spüren. Ich würde mich als Wasserratte bezeichnen. Wenn die Sonne auf die Haut brennt und das Wasser die Strahlen anziehen, das ist einfach magisch. Nach diesem Gefühl bin ich süchtig.

 Abtauchen ins Meer

Als ich vor 2 Jahren mit meinen Eltern in Miami war, sind wir immer ganz früh raus und sind den Strand in South Beach am Ocean Drive rauf und runterspaziert. Die erhabene Stille, wenn man nur ein paar Sportler beim Laufen beobachtet, oder ein altes Ehepaar, dass die gemeinsamen Stunden bei einem Spaziergang genießt… Ich fühle mich mit meinen Füßen meist durch den noch kühlen Sand, richte meinen Blick in Richtung Meer und lasse die aufgehenden Sonnenstrahlen auf mein Gesicht leuchten.

Kennt ihr das Gefühl? Es beginnt bereits nach Sommer zu riechen und ich kann es kaum noch erwarten wieder mein geliebtes Meer zu sehen. Bis dahin schwelge ich in Erinnerungen und tauche in eine andere Welt ein.

Sehnsucht-nach-dem-Meer-Sommer-Strand-Sand-Füße-Spaziergang-Florida-Miami-South-Beach-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog

Sehnsucht-nach-dem-Meer-Sommer-Strand-Sand-Füße-Spaziergang-Florida-Miami-South-Beach-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog

Sehnsucht-nach-dem-Meer-Sommer-Strand-Sand-Füße-Spaziergang-Florida-Miami-South-Beach-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog


Das Kleid habe ich bei Asos geshoppt. Es ist leider nicht mehr erhältlich.

20 Kommentare zu “Sehnsucht nach dem Meer

  1. inaaltoet

    Ja ich mag das Meer, aber eher nicht um am Strand zu liegen und zu baden , das ist eher nichts für mich, aber ich liebe Spaziergänge am Strand , am liebsten früh am Morgen oder auch am Abend. Wir leben hier ja auch am Wasser, genauer gesagt am Fjord, aber das ist was anderes als am Meer im Süden. Aber auch hier gehe wir gerne an den Strand und schauen den Wellen zu,fürs baden ist es mir hier eigentlich immer zu kalt. Ich freue mich schon im Sommer mit der Transsibirischen Eisenbahn bis nach Wladiwostock zu fahren und dort das japanische Meer zu sehen.
    Schöne Bilder und ich verstehe deine Meeressehnsucht sehr gut.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  2. marieschindler

    Huhu, ich bin nicht so unbedingt ein Meerkind – ich liebe eher die Berge. 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

  3. Ohja, ich liebe Meer auch über alles! Miami war damals tatsächlich auch mein erster Meeresurlaub und seitdem bin ich süchtig 😀

  4. MirliMe

    Meine Liebe, ich traue es mich ja fast nicht zu sagen, aber ich bin auch so ein Poolgeher, allerdings liebe ich das Meer, ich liege auch immer am Strand, aber ich mag das Salzwasser einfach nicht auf der Haut, also praktisch, wenn man beides haben kann und ich kann den Sommer auch überhaupt nicht mehr abwarten. ich wünsche dir eine ganz fantastische Woche du Süße, alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

  5. Ich liebe das Wassr und das Meer. Ohne eht es einfach nicht und würde da jeden Tag reingehen wenn das Wasser warm ist. Nur am Pool liegen wäre nichts für mich.

    Liebe Grüße
    Julia

  6. Ich kann dich total verstehen. Ich liebe das Meer und auch wenn ich gerne mal irgendwo in die Berge fahren würde, zieht es mich irgendwie immer dahin. Allerdings bin ich eher für Strandspaziergänge und Dinge auf und im Meer (Segeln, tauchen, usw.) als für am Strand liegen, weil mich da der Sand doch manchmal nervt. 🙈

    Liebe Grüße
    Jana

  7. ohh da kann ich dich auch nur zu gut verstehen! ich bin definitiv auch Typ Meer und vermisse das Wasser total! ich habe auch schon immer meine Wohnorte in der Nähe vom Wasser gehabt, wenn es auch nicht immer das Meer war 😉

    wundervolle Fotos zeigst du hier, die sofort Lust machen, an Meer zu reisen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  8. Das sind tolle Bilder und ich finde es super, dass dir das Meer so gefällt 🙂 Mir gibt das nicht so viel, bin mehr der Berg und See-Typ 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  9. lisarose28

    Ich liebe das Meer! Das salzige Wasser…die Wellen…einfach traumhaft! Ich würde ja so gerne am Meer wohnen wollen. 🙂 Die Fotos sind übrigens toll geworden! Und der Look steht dir auch super. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

  10. Ich kenne das! Geht mir ganz genauso … ich liebe das Meer und es zieht mich einfach magisch an! Ich habe eh schon wieder Sehnsucht … <3!

  11. suechtignach

    Ich bin auch total gerne AM Meer, aber witzigerweise nicht gerne IM Meer… Ich bin zwar gerne Kitesurfen, aber da bin ich total von der Tätigkeit an sich abgelenkt und denke nicht daran, was da alles um mich rumschwimmen könnte 😀
    Und: Nicht umsonst hab ich eine kleine Welle am Handgelenk tätowiert, ich liebe das Rauschen der Wellen!

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

  12. hei meine Liebe!
    ich fühle mit dir.. wenn ich mich nach der Ferne sehne, dann will ich ans Meer! Stundenlang am Strand liegen, am Wasser entlang spazieren, mich von den Wellen treiben lassen – ich liebe es!
    Kein Wunder bezieht sich mein erstes Tattoo dem Meer, frei, stark & unberechenbar sein wie eine Welle!
    alles liebe, meli
    https://melslybeauty.wordpress.com/

  13. Andreas Schmied

    Dein Artikel sprich mir aus dem Herzen. Ich bin genau der gleiche Typ. Schon als Kind war ich nur am und im Meer. Ich liebe es!

    Viele Grüße

    Andreas

  14. Beats and Dogs

    Ich freue mich auch immer Jahr für Jahr auf unseren Meer-Urlaub. Natürlich immer nur mit unseren Fellnasen. Das sind wahre Genießer und schwimmen auch gern mal eine Runde 🙂

  15. Oh ja das schöne Meer. Ich habe seit zwei Jahren leider kein Meer mehr gesehen bzw. gespürt 🙁 wird wirklich mal wieder Zeit. Vermisse das Gefühl schon sehr arg.Die letzten Trips gingen immer eher in Städte als ans Meer.

  16. Ich bin am Meer aufgewachsen und seit ich in Köln lebe vermisse ich es total. Ich kenne den Duft früh Morgens, wenn unheimlich viel Jod in der Luft ist. Das ist ein sehr erfrischender Duft. Ich bin so oft es ging früh morgens surfen gegangen. Mir fehlt das alles so sehr.

    Liebe Grüße,
    Mimi

  17. Oh ja, ich liebe dieses Gefühl auch! Leider komm ich viel zu selten ans Meer.

    Das Kleid ist wirklich ein Hammer!!!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  18. Sehr hübsches Kleid! Ich mag das Meer aber es ist für mich nicht sooo die große Liebe. Ich überlebe aus auch ohne Probleme wenn ich Jahrelang nicht ans Meer komme 🙂

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  19. An diesem Strand bin ich auch schon entlang geschlendert 🙂 – ja, es kann tatsächlich sein, dass du aufgrund deines Sternzeichens so eine Affinität zum Wasser bzw. Meer hast!
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  20. Ach wie schön du diese Gefühle beschrieben hast. Richtig toll.
    Da bekommt man direkt selbst Sehnsucht nach Meer und Strand.
    Auch die Fotos finde ich klasse, vor allem das Outfit. 🙂
    An diesem Strand war ich leider selbst noch nicht. Aber wie sollte es anders sein: Es steht auf meiner Liste 🙂

    Wishes, Kat
    http://sevenandstories.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.