Fashion Home

Green Cardigan

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

Wenn ich shoppen gehe oder durch die Onlineshops nach Neuigkeiten stöbere, bin ich immer auf der Suche nach farbigen Teilen. Ich greife so gut wie Nie zu schwarz oder klassischen Basics, weil ich der Meinung bin, dass ohnehin JEDER genug davon im Kleiderschrank hat.

Diesen Cardigan habe ich vor etwas 8 Jahren in einem Onlineshop gefunden und mich sofort verliebt, allerdings bis heute nie getragen. Ich denkt jetzt bestimmt, ein typische Fehlkauf. Nein weit gefehlt. So geht es mir beim Shoppen öfter. Ich behalte mich gewisse Teile für den perfekten Anlass, die richtige Party oder das gewisse Event auf. Das kann auch schon mal Jahre dauern, bis die Teile in Einsatz kommen!

Farbige Teile können genauso zu absolut notwendigen Basics im Kleiderschrank werden. Wenn man sowie ich Klamotten in allen Farben sammelt, hat man irgendwann ein Repertoire zusammen, dass man die Teile total gut miteinander kombinieren kann. So ist es auch mit diesem tollen Cardigan gewesen. Jedes Jahr im Frühjahr kann ich ihn wieder rausholen und zu allen Pastellfarben kombinieren.

Gefällt euch mein Look?

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

 

Green-Cardigan-Ballerina-Denim-Jeans-Pastellfarben-Springlook-Springfashion-Springoutfit-carrieslifestyle

Cardigan: Impressionen Jeans, Shirt, Necklace, Shoes Zara

 

1 Kommentar zu “Green Cardigan

  1. Das Outfit find ich echt richtig cool. Farblich passt er perfekt zum Spätsommer und ich finde das knallige Grün echt super. Der Cadigan ist wirklich ein Hingucker.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.