Fashion Home

Eissorbet

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Als ich darüber nachgedacht habe, welche Überschrift ich diesem Beitrag bezüglich dieses Outfits widmen soll, ist mir sofort Eissorbet eingefallen, als ich mir mein Kleid angesehen habe. Die Farben Apricot und dieses schöne Grün, harmonieren einfach ideal für ein Sommeroufit, findet ihr nicht auch?

Kleider und Röcke habe ich schon immer gerne getragen. Ich bin nun mal ein Kleidermädchen. Wenn dieses dann noch in Pastellfarben und Blumenprints sind, kann ich kaum widerstehen und muss mir immer wieder ein paar neue Teile zulegen.

So ging es mir auch mit diesem Kleidertraum. Auf Instagram habe ich es schon länger bewundert und dann zugeschlagen. Die Farbe Apricot ist so wunderschön und lässt einen braunen Sommerteint so richtig strahlen.

Für den Sommer sind so luftig und leichte Kleider ohnehin die perfekte Wahl. Einfach drüberziehen, Handtasche und Schuhe – fertig. Man ist sofort angezogen und kann mit dem richtigen Accessoires wie der passenden Handtasche oder hochwertigen Schmuck ein tolles Outfit kreieren.

Wie gefällt euch mein Sommerlook?

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

Sommerkleider-Summerdress-Chanel-Bag-Espadrilles-Pastell-carrieslifestyle-Sommeroutfit-Fashionblogger-Blogger

 

 

I'm a Girl from Austria. My Passion ist Travelling and Fashion. I want to share with you all my experiences and my knowhow about Fashion!

0 Kommentare zu “Eissorbet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.