Fashion Home

Shacket

Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch

Übergangsjacken haben nicht den besten Ruf. Alleine der Begriff klingt irgendwie altbacken und nicht gerade nach dem heißesten Trendteil vom Laufsteg. Das soll sich nun aber ändern, denn ein neuer Mode-Hype der sich “Shacket” nennt macht Übergangsjacken jetzt endlich wieder cool. Wie dieser aussieht plus wie man die Shacket richtig stylt – wir verraten alle Details zum neuen Mode-Liebling.

Shacket: Diesen Trend merken wir uns vor

Ladies, bitte zückt euer Mode-Lexikon den “Shacket” ist der neue Begriff, den man sich jetzt notieren sollte. Dieser steht für die Wort-Kombi aus “Shirt” und “Jacket” und verrät damit bereits, was gemeint ist. Die Shacket ist nämlich so etwas wie eine lässige Hemdjacke, die schön leicht am Körper liegt und als Ersatz für Denimjacke oder Blazer dient. Gefertigt sind Shackets aus Wolle, doch auch Tweed, Leder oder Cord geben eine tolle Alternative. Wichtig ist zudem der Schnitt, denn Shackets kommen bevorzugt mit kastiger Silhouette oder locker-lässigem Oversized-Look.

Der Trend war auch im letzten Jahr schon da, doch bisher habe ich für mich noch nicht das ideale Teil gefunden. Jetzt wars Liebe auf den ersten Blick mit diesem wunderschönen Shacket von H&M mit Perlenbesetzten Kragen.

Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch
Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch
Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch
Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch
Trends Shacket-Weiß-Beige-Trends Beige-carrieslifestyle-Tamara Prutsch

I'm a Girl from Austria. My Passion ist Travelling and Fashion. I want to share with you all my experiences and my knowhow about Fashion!

0 Kommentare zu “Shacket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.