Home Travel USA

Blick in die Zukunft

Blick-in-die-Zukunft-Zukunftspläne-Ängste-Sorgen-Was-wird-mich-erwarten-Kinderwunsch-Tamara-Prutsch-carrieslifestyle-Miami-South-Beach-Florida-Reisebericht

Ich blicke in meine Zukunft und denke mir, was wird mich erwarten. Das Wichtigste in meinem Leben waren bisher immer meine Reisen, aber auch meine Familie. Das Leben so richtig auszukosten, jeden Moment zu genießen am Besten auf Reisen und mit meiner Familie zusammen.

 Zukunftspläne und Ängste

Wenn ich mich mit Freundinnen unterhalte oder früher unterhalten habe und sie nach ihren Zukunftsvorstellungen gefragt habe, kamen immer Wünsche wie: „Kinder, Haus bauen und zu heiraten.“ Ich muss gestehen, dass diese 3 Dinge nie wirklich wichtig für mich waren. Das hatte nie wirklich Priorität in meinem Leben. Ich war immer Anders, würde ich sagen. Ich bin immer aus der Reihe getanzt. Mich hat es nie gekümmert was Andere sagen.

 Ich war immer das Einhorn zwischen all den langweiligen Pferden

Wenn man in einem Dorf wie ich aufwächst, bekommt man schon sehr früh den Neid der Anderen zu spüren, wenn man es nicht so macht wie alle Anderen und aus der Reihe tanzt. Egal ob es mein auffälliger Style oder meine Art zu leben ist, ich war immer anders. Mein primäres Ziel war es nicht einen Mann fürs Leben zu finden, obwohl ich den schon sehr früh gefunden hab. Mit 19 Jahren habe ich die „Liebe meines Lebens“ getroffen und bin jetzt nach knapp 16 Jahren noch immer glücklich mit ihm zusammen.

Zwar haben wir nebenbei ein Haus gebaut, indem ich mich wahnsinnig wohl fühle und es keinen Tag lang missen möchte, doch dieser Wunsch kam nicht von mir, sondern von meinem Freund. Es war immer sein Traum, den ich mitgelebt habe. Ich wäre auch in einer Wohnung glücklich geworden, obwohl wir da wohl etwas mit Platzmangel zu kämpfen gehabt hätten, da ich im Laufe meines Lebens ziemlich viel an Sachen angehäuft habe. 😉

Nicht so wie alle Anderen 

Ich habe darüber berichtet, dass die Geburt meiner kleinen Nichte mein Leben total verändert und bereichert hat und darum freue ich mich jetzt wahnsinnig auf meine Kleine. Es wird ein Neues und Anderes Leben, aber es wird erfüllter werden als bisher davon bin ich überzeugt.

Ich freue mich darauf meine kleine Prinzessin einzukleiden in den Schönsten und Süßesten Sachen. Ich selbst bin ja ein absolutes Mädchen geblieben und daher passt es einfach perfekt zu meiner, dass ich nun eine Tochter bekomme.

Endspurt: Es ist nun Mitte Juli und bald ist es soweit. Die aufregendste Zeit meines Lebens steht nun an!

Blick-in-die-Zukunft-Zukunftspläne-Ängste-Sorgen-Was-wird-mich-erwarten-Kinderwunsch-Tamara-Prutsch-carrieslifestyle-Miami-South-Beach-Florida-Reisebericht

Blick-in-die-Zukunft-Zukunftspläne-Ängste-Sorgen-Was-wird-mich-erwarten-Kinderwunsch-Tamara-Prutsch-carrieslifestyle-Miami-South-Beach-Florida-Reisebericht

Blick-in-die-Zukunft-Zukunftspläne-Ängste-Sorgen-Was-wird-mich-erwarten-Kinderwunsch-Tamara-Prutsch-carrieslifestyle-Miami-South-Beach-Florida-Reisebericht

Blick-in-die-Zukunft-Zukunftspläne-Ängste-Sorgen-Was-wird-mich-erwarten-Kinderwunsch-Tamara-Prutsch-carrieslifestyle-Miami-South-Beach-Florida-Reisebericht


Mein gesamtes Outfit ist von Zara und leider nicht mehr erhältlich.

 

 

I'm a Girl from Austria. My Passion ist Travelling and Fashion. I want to share with you all my experiences and my knowhow about Fashion!

14 Kommentare zu “Blick in die Zukunft

  1. solche Zukunftsängste haben wir ja immer wieder von Zeit zu Zeit – gerade wenn Veränderungen anstehen, das kenne ich zu gut! man darf dabei nicht den Mut verlieren und am besten einen Schritt vor den anderen setzen 🙂

    tolle Fotos übrigens!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Liebe Tamara,
    ich wünsche dir ganz viel Freude mit deiner Kleinen! Bevor meine Babymaus – die jetzt schon 10 Monate alt ist – da war, konnte ich mir dieses Ausmaß an Bereichung des Lebens auch gar nicht vorstellen. Aber ich kann dir sagen: Ein Baby zu haben ist einfach unglaublich schön und ich wünsche dir nur das Beste mit deinem Mäderl!
    LG Ina

  3. Hallo, es gibt immer Zeiten in der man Zukunftsängste hat, bei uns ist es im Moment der Auszug unserer Kinder. Wünsche dir für deine Kleine alles Gute und viel Glück für die Zukunft.
    Liebe Grüße Bo

  4. Hey, ja ich glaube, dass alles sehr sehr aufregend sein wird und ich fiebere mit dir!
    Liebe Sonntagsgrüße!

  5. Mich plagen auch manchmal Zukunftsängste, aber ich lasse mich nicht unterkriegen und denke mir immer was kommt das kommt und versuche immer das positive in der Situation zu sehen. Wenn alles nach Plan laufen würde, wäre das Leben Langweilig. Herausforderungen machen das Leben lebenswerter.
    Liebe Grüße,
    Mimi

  6. Klar wird sich einiges ändern mit deiner Kleinen – aber du bleibst immer noch du 🙂 … und mit einem Kind kann man fast alles so machen wie davor. Wirst sehen.

  7. Erst mal herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche euch alles gute und viel Glück. 🙂 Es wird bestimmt die schönste Zeit des Lebens werden. 🙂

  8. Die Marion

    Ein neuer Lebensabschnitt. Ich wünsche Dir dabei viel Glück und Erfolg.

  9. Manchmal sind es genau solche Momente im Leben die einen zum Umdenken beginnen. Ich glaube, wenn man so einen konkreten Plan hat, was man denn alles in einem gewissen Alter haben möchte, ist man eher nachher enttäuscht wenn man es nicht erreicht hat.

    Bin schon auf die ersten Berichte zu deiner kleinen Prinzessin gespannt.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  10. Wer kennt sie nicht die Zukunftsangst und am Ende ist dann doch alles nur halb so schlimm. Mach dir nicht so einen Kopf und genieß einfach die Zeit <3
    Hab einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße,
    Saskia

  11. Ich finde mich in deinen Worten so sehr wieder. Ich kann mich noch genau erinnern, als wir für die Maturazeitung einen Fragebogen ausfüllen sollten – wo siehst du dich in 10 Jahren und alle haben genau so geantwortet „Haus, Mann, Kind, Hund“ und ich wusste nichtmal, wo ich mich in 10 Wochen sehe, das wollte ich auch nie. Ich muss mich immer verändern, weiter entwickeln, alles Feste engt mich ein, ich war, was das angeht, schon immer ein Freigeist. Ich gratuliere dir so sehr zu deiner zukünftigen Tochter, das passt wirklich perfekt zu dir, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

  12. Toll geschrieben liebe Tamara. 🙂
    Ich muss immer wieder feststellen wie ähnlich wir uns doch sind. 😉

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  13. Hihihi, hab mich in vielen Worten erkannt. Ja wenn man anders ist, muss man viel „erleben“, aber es zahlt sich aus, denn am Ende ist man einfach glücklich <3!
    Ich fiebere mit dir mit und freue mich, wenn deine kleine Maus da ist <3!
    LG Petra
    https://www.kirschbluetenblog.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.