Fashion Home

Etno, Fashionsocks…

Etno-Blouse-Bluse-Folklose-Style-Gucci-Bag-Velvet-Blue-Black-Pants-Fashionsocks-Calzedonia-Slippers-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Heute möchte ich euch gerne über den bisherigen Verlauf meiner Schwangerschaft berichten. Ich wusste Anfangs nicht, ob und wie viel ich darüber schreiben werde, aber ich bekomme immer so positives Feedback und merke, dass die Artikel bei euch so gut ankommen, dass ich euch gerne noch weitere Einblicke gewähren möchte.

 Zustand in den ersten 5 Monaten

Ich muss sagen, dass es mir 5 Monate ziemlich schlecht gegangen ist und das von Beginn an, da hatte ich nicht mal noch zu 100% gewusst, dass ich überhaupt schwanger bin. Von Müdigkeit bis hin zu totaler Erschöpfung habe ich wohl alles durchgemacht. Ich habe mit anderen Schwangeren gesprochen und jene die es hinter sich haben und das hat mich dann immer beruhigt. Es wird einfach nie darüber gesprochen wie es einem eigentlich geht. Nach außen hin, dringen meist nur die schöne Dinge und ich möchte Nichts beschönigen, sondern die Dinge so schildern wir sie nun mal sind.

 Übelkeit und Erschöpfung

Mir wars von Anfang an so schlecht und das oft rund um die Uhr. Immer wieder wurde mir versichert, dass sich das nach den ersten 12 Wochen legen würde, doch bei mir hats bis zum Ende des 5. Monats gedauert bis sich das endlich gelegt hat. Übergeben musste ich mich Gott sei Dank nicht so oft, also ich konnte alles normal essen und trinken, aber mir war meist rund um die Uhr schlecht und das ist auch nicht besser. Ich habe mir oft gewünscht, dass ich mich übergeben könne und danach alles vorbei wäre. Wenn einem den ganzen Tag über soo schlecht ist, dass man nicht mal schlafen kann, kostet das ziemlich viel Energie.

Ich war manchmal schon derart erschöpft, dass ich nicht mal mehr schlafen konnte.

Im Monat März habe ich gerade mal 4 Tage gearbeitet. Ansonsten habe ich mir so durchgekämpft mit Urlaub und Krankenstände. Seit ca einem Monat ist das „Schlecht-Sein“ vorbei, aber die Müdigkeit ist noch immer da. Einen ganzen Tag zu arbeiten ist für mich extrem anstrengend. Da bin ich froh, dass im Mai so viele Feiertage sind. Wenn ich zu Hause bin, merke ich es gar nicht, weil ich später aufstehe und mich immer wieder hinlegen kann. Ich hätte nie gedacht, dass das so anstrengend sein kann. Die ersten 5 Monate habe ich nicht mal spazieren gehen können aus Erschöpfung.

Gott sei Dank sind bisher größere Krankheiten ausgeblieben, weil man ja nichts einnehmen darf an Medika. Einmal hatte ich so eine starke Verkühlung und war total verschnupft. Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen, weil ich auch keinen Nasenspray benutzen durfte. Um 2 Uhr morgens hab ich mich auf die Couch gehockt. Früh morgens als mein Freund aufgestanden ist und ich mit den Nerven schon am Ende war, habe ich folgendes zu ihm gesagt: „Mir reicht es, ab jetzt bist du schwanger“.

Jetzt lache ich darüber, aber es gibt schon Tage und Phasen an denen man an seine Grenzen geht. Die Hormone spielen natürlich auch verrückt.

 Look of today

Bei meinem heutigen Look habe ich wieder tief in den Farbtopf gegriffen und mich für eine knallige Bluse im Etno Look entschieden. Die blitzblaue Tasche und die Ohrringe greifen die Farbe nochmal auf. Schwarz rundet alles etwas ab. Ich trage auch wieder eine weitere Variante von Fashionsocks. Ich habe schon so einige Modelle zu Hause und liebe es meine Outfits damit aufzupeppen.

Etno-Blouse-Bluse-Folklose-Style-Gucci-Bag-Velvet-Blue-Black-Pants-Fashionsocks-Calzedonia-Slippers-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Etno-Blouse-Bluse-Folklose-Style-Gucci-Bag-Velvet-Blue-Black-Pants-Fashionsocks-Calzedonia-Slippers-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

DSCN6739

Etno-Blouse-Bluse-Folklose-Style-Gucci-Bag-Velvet-Blue-Black-Pants-Fashionsocks-Calzedonia-Slippers-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Etno-Blouse-Bluse-Folklose-Style-Gucci-Bag-Velvet-Blue-Black-Pants-Fashionsocks-Calzedonia-Slippers-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch


Shop the L O O K:
Blouse: No Name (Old)
Pants: H&M
Fashionsocks: Calzedonia
Slippers: River Island (Old)
Earrings: LomeJewel

 

16 Kommentare zu “Etno, Fashionsocks…

  1. Bitte mach unbedingt damit weiter von deiner Schwangerschaft zu berichten, ich finde das unglaublich interessant und ich finde es auch schön, dass du nicht nur die positiven Seiten schilderst. Ich hoffe du kannst die letzten Monate halbwegs beschwerdefrei genießen, aber wenn man weiß, wofür das Leiden ist, oder. Hab eine ganz tolle neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    • carrieslifestyle

      Vielen Dank meine Liebe! Ich freu mich soooo über positives Feedback

  2. Dein Outfit gefällt mir sehr gut!
    Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

  3. Super interessanter Post.. ich mache gerade mein Abitur und ziehe bald nach Berlin.. das Thema Schwangerschaft könnte für mich nicht weiter entfernt sein 😀 Und trotzdem finde ich es wunderschön durch deinen Blog auch in diesen anderen Bereich des Lebens eintauchen zu können..
    Du hast mich definitiv als neue Leserin dazu gewonnen!

    Mein eigener Blog geht um all meine Erfahrungen und Erlebnisse als menschliches Wesen auf dieser Erde. Momentan teile ich meine Inspirationen zu Themen wie persönliches Wachstum, Veganismus, kreatives Erschaffen, hauptsächlich aber einfach nur darum, sich selbst und das Leben voll und ganz für das zu lieben was es ist. Wenn du gerne über diese Themen liest würde es mich natürlich ganz doll freuen wenn du mal vorbei schaust
    Alles Liebe, Lea von http://leachristin.com

    • carrieslifestyle

      Vielen lieben Dank für dein Feedback… ich schau definitiv bei dir vorbei :))

  4. Oje du arme das ist natürlich nicht schön das du so mit Übelkeit kämpfen musstest. Ich hoffe die restliche Schwangerschaft wird besser. Dein Look gefällt mir übrigens gut.

    LG Jasmin

  5. Caroline

    Ich finde es immer schön zu lesen wie so eine Schwangerschaft abläuft bzw über die Erfahrungen etwas zu erfahren. Das mit der Übelkeit ist natürlich echt mies und stelle ich mir natülich nicht so toll vor, aber ich bin mir sicher Du schaffst das und wünsche Dir das es schnell mit der Übelkeit aufhört.
    By the way dein Outfit ist ienfach prima 🙂 von Kopf bis Fuss.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

  6. Schwangerschaften laufen ja immer irgendwie anders. So schlecht ging es mir zum Glück nicht. Allerdings musst ich essen, wenn ich Hunger hatte. Und das sofort. Ansonsten war die Umarmung der Keramikschüssel leider unumgänglich.
    Wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute.

    Dein Outfit gefällt mir gut. Ist mal was ganz anderes.

    Liebe Grüße,
    Mo

  7. ich liebe solche boho’esque angehauchten Looks im Sommer ja total! gerade mit so einer schönen Tunka-Bluse zu Jeans kann man einen City-Look so schön kombinieren 🙂

    bei den Fashion-Socks steige ich allerdings aus, das ist eher nichts für mich 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  8. Super, wie ehrlich du über deine Schwangerschaft berichtest! Da würde ich mich definitiv über mehr solcher Posts freuen!

    bei deinem Look gefallen mir Socken und Tasche richtig gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

  9. Ein toller Look meine Liebe! Ich mag die Farbzusammenstellung, steht dir auch sehr gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  10. Ohjee meine Liebe,

    ja manche Frauen trifft es meiner Meinung nach immer etwas zu hart während der Schwangerschaft!
    In meinem Bekanntenkreis gibts Mädels, die würden am liebsten jeden Tag schwanger sein, aber auch andere die sagen: „Das ist die Hölle!“.

    Ich finde deinen Look super stimmig, besonders die Farbe Blau steht dir ausgezeichnet! 😉

    Liebe Grüße

  11. Sehr interessant, klingt aber auch richtig hart. Mit dem Kinderkriegen lasse ich mir dann wohl noch Zeit.
    Dein Look ist so schön frühlingshaft mit diesen kräftigen Farben 🙂
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

  12. Ich weiß aus Erfahrung dass es in der Schwangerschaft nicht nur schöne Zeiten gibt. Aber das ist danach mit Kindern nicht anders ;-). Auf jeden Fall wirst du jetzt wahrscheinlich einige Wochen eine ganz tolle Hochphase bekommen! Viel Energie und eine insgesamt schöne Zeit. Bin gespannt, ob das bei dir auch so ist.

  13. Ich finde diese Postings über deine Schwangerschaft auch total interessant… das Thema ist bei mir zwar noch nicht so aktuell, aber bei sowas lese ich immer gerne mit 🙂

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

  14. Super interessantes Outfit! Ich bin auch ganz hin und hergerissen, wenn es zu den Socken kommt. Einerseits total der Hingucker und sehr einzigartig, andererseits auch nicht so 100% mein Geschmack. Aber interessant auf jeden Fall. Sieht alles zusammen sehr cool aus!
    Ich wünsche dir noch eine gute Schwangerschaft! Du schaffst das sicher alles!

    Laurel von laurelkoeniger.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.