Austria Fashion Home

Das Wiesler als Trendsetter.

Springvibes-Springlook-Maxidress-Floralprint-H&M-Platforms-Stella-Fashionsocks-Leatherjacket-pink-Zara-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Ein Ort voller Inspiration – das ist das Hotel Wiesler mitten in Graz schon seit 1909. Ein spannender Mix aus Altem und Neuem mit einem Schuss Soul. Das Hotel in Graz ist mittendrin, da, wo das Leben so spielt: Im Herzen von Graz, direkt an der Mur und neben dem Kunsthaus, mit Ausblick auf den Schlossberg, umgeben von Bars und Läden der jungen Grazer Kreativszene. Die Kombination aus schönem Vintage-Inventar und modernem Design steht dabei symbolisch für die neu gelebte Philosophie im Wiesler: Auf die traditionsreiche Geschichte des Hotels ist man stolz, denn sie hat das Wiesler zweifellos zu dem gemacht, was es heute ist.

 Traditionshotel mitten in Graz

Anfang April 2018 präsentieren sich nun – neben dem Speisesaal und Lobby – alle 102 Zimmer im neuen Glanz: In einer vierten Bauperiode wurden die letzten 30. Noch im Stil des ehemaligen Grant Hotel Wiesler verbliebenen, Zimmer renoviert. Ob Jugendstil, zeitgenössisches Design, Secondhand Mobiliar oder weltgereiste Handwerkskunst – als gestalterischer Mastermind verliert Hotelteigentümer Florain Weitzer nie die historische Substand des Hauses aus den Augen.

Viel Platz für neue Gedanken schaffen zudem die 102 Zimmer. Eine echte Gitarre, ein alter Plattenspieler mit guten Scheiben, eine Schreibmaschine, eine Schatzkiste, eine kleine Bibliothek, eine freistehende Badewanne warten darauf, ausprobiert zu werden. Wer einfach nur gut schlafen und essen möchte, eine wirklich entspannte Zeit verbringen möchte, wird sich im Wiesler wohlfühlen.

Blogger-Event-Nuri-Lunch-Hotel-Wiesler-Speisesaal-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Davon durfte ich mich mit anderen Bloggern und Pressevertretern vor 2 Wochen überzeugen. Wir wurden zu einer Hotelbesichtigung mit anschließendem Nuri-Lunch im „Speisesaal“ geladen. Dieser ist kein Hotelrestaurant im herkömmlichen Sinn. Denn hier kann jeder, ob Hotelgast oder nicht, „einchecken“ und sich durch die internationale Speisekarte kosten. 4,30 M Raumhöhe, klassische Kronleuchter, stilvolle Lederbänke und die wandfüllende moderne Street-Art des Grazer Künstlers Josef Wurm geben dem kulinarischen Angebot im Speisesaal einen imposanten Rahmen.

 Nur – mehr als eine Sardine

Die Fabrik, in der die Sardinen für Nuri verarbeitet werden, liegt in Matosinhos, einem Vorort von Porto (Portugal). Der Traditionsbetrieb der Familie Pinhal, die Fábrica de Conservas Pinhais & C.ª Lda, ist eine der wenigen Fischfabriken, die heute noch in Matosinhos tätig sind. Sie existiert seit 1920. Seit Jahrzehnten und über Generationen hinweg besteht die enge Zusammenarbeit und Verbundenheit zwischen den Firmen Glatz und Pinhal. Die Glatz GmbH ist Markeneigentümer der Marke Nuri Sardinen in Österreich und hat diese auch auf dem Markt eingeführt und aufgebaut. Die Begeisterung für die Marke ist seit jeher ungebrochen und die internen Nuri Verkostungen äußerst beliebt.

Schon als Kind habe ich mit meinem Vater immer die Sardinen von Nuri mit einem frischen Stück Brot gegessen, ich liebe diesen Geschmack einfach. Doch auch Andere die eigentlich keine große Freude mit dem Fisch haben, wurden bei dem Nuri-Lunch im Hotel Wiesler überzeugt. Von Topfen-Nuri-Aufstrich, Sushi-Reis mit Nuri-Sardinen, Nuri-Fischvariationen, Flammkuchen, türkische Pide, gefüllten Arepas bis hin zu Argentinischen Empanadas. Das Hotel Wiesler hat gezeigt, dass man mit dem “Dosenfisch” unglaublich leckere Speisen kreieren kann.

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms

Mein neues Lieblingskleid habe ich mit ein paar süßen Fashionsocks mit Pünkten kombiniert. Ich stehe im Moment total auf diese Söckchen und trage sie fast täglich zu meinen Outfits. Die coole Bikerjacke gibt dem Look einen Stilbruch und die Plateauschuhe runden den Look farblich perfekt ab. Es schreit ja alles regelrecht nach Frühling und Baby, findet ihr nicht auch?

Als Location diente mir der Citybeach an der Mur in Graz gegenüber des Hotel Wieslers.

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms

Fashionsocks-Floralprint-Maxidress-Springvibes-Springlook-Leatherjacket-pink-Daniel-Wellington-Watch-Chloe-Bag-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-H&M-Stella-Mccartney-Platforms


Shop the L O O K:
Maxidress: H&M
Leatherjacket: Zara (Old)
Fashonsocks: Calzedonia
Shoes: Romwe
Watch: Daniel Wellington

14 Kommentare zu “Das Wiesler als Trendsetter.

  1. Mega schöne Eindrücke, ich möchte auch gerne mal nach Graz 🙂 Dein Outfit ist voll mein Ding! Ich liebe die Schuhe und hab die selbst in der Farbe 😉 Sie passen einfach überall zu – als Stilbruch 😉 Und deine Söckchen finde ich genauso cool wie du auch 😉

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  2. ohh das sind ja echt tolle Eindrücke von diesem Hotel – das Ambiente ist hoer absolut stimmig wie ich finde. und wie genial, dass man da direkt so eine coole Location zum Shooten nebenan hat 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  3. sirit textwelle

    Gib es zu, Du hast die Wand selber gemalt mit Deinen Farben! Witzig ist, dass es genau abgestimmt ist Toll, Dass Du Dich schön verwöhnt hast! Graz : da will ich auch mal hin! War ich noch nicht. Alles Liebe. Schönes Wochenende! Sirit

  4. Wow, das Hotel sieht ja mega schön aus. Tolles Ambiente, da würde ich mich auch direkt wohl fühlen. Und das Essen sieht auch sehr lecker aus. Dein Look gefällt mir übrigens richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Diana

  5. Schön, dieses Hotel Wiesler und auch Dein Kleid ist supertoll!

  6. Tolles Hotel und tolles Outfit. Das Kleid und die Jacke harmonieren super zusammen und ich finde die zarten Farben stehen dir super.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  7. Wow, was für ein tolles Hotel! Das nenne ich Kunst! Die Bilder sind sehr beeindruckend und auch dein Outfit finde ich super schön. Das Maxikleid ist umwerfend und die vielen Details (z.B. auch die Socken, die aus den Schuhen blitzen) gefallen mir richtig gut! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  8. Deinen Ausflug ins Hotel Wiesler hab ich damals natürlich in deinen Stories mitverfolgt. Ein so schönes Hotel. Ich kann nur verstehen, dass du begeistert davon bist.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  9. Ahhh das Wiesler, jetzt weiss ich endlich wie die Zimmer aussehen 🙂 Im Speisesaal war ich schon mal, mega Location!
    Der Citybeach sieht ja sehr cool aus! Dort würde ich auch gerne shooten, muss unbedingt bald wieder nach Graz.
    LG Petra
    http://www.kirschbluetenblog.at

  10. Hallo Liebes,

    was für grandiose Bilder! Ich liebe liebe deinen Look, die Wand dazu ist ein Traum! 🙂
    Und die Zimmer? – Unglaublich schön.

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

  11. Sehr hübsches und farbenfrohes Outfit! Steht dir richtig gut und die Location finde ich ganz toll! 😀

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  12. Was für ein absolut geniales Hotel, liebe Tamara! Ich bin ganz begeistert! Und dein outfit ist mal wieder #onpoint 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  13. Wow das sieht ja schön aus!
    Und dein Look erst! – toll siehst du aus! 🙂
    LG Sarah <3

  14. Das Hotel ist ja wirklich traumhaft! Zu einem Wochenende in Graz würde ich auch nicht nein sagen.
    Dein Outfit ist sehr schön und passt super in den Sommer. Ich finde die Lederjacke ganz bezaubernd und die Daniel Wellington gefällt mir auch. Ich trage ein anderes Modell und zwar das mit schwarzem Zifferblatt (click).
    Alles Liebe,
    Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.