Haus-Im-See-Neusiedlersee-Ungarn-Reisebericht-Reiseblog-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch
Austria Fashion Home Travel

Haus im See

Ich wollte schon immer mal zum "Haus im See". Heute gibt's einen Beitrag darüber.

Ich wollte schon ewig lange in das “Haus im See“, das mitten im Neusiedlersee steht. Von Wien aus liegt es ungefähr 70-80 Autominuten in südlicher Richtung und von der Südsteiermark kommend sind es ca. 2,5 Stunden Fahrt ins Burgenland. Auf der ungarischen Seite des Neusiedlersees im Ort Fertőrákos ist auf einem Steg ungefähr 20 Meter ins Wasser gebaut. Schon von weitem sieht man das weiß-blaue Haus zwischen den typischen Schilfdachbauten auf der Hauptmole herausleuchten. Das Haus im See gehört zu den Gastronomiebetrieben von Walter Eselböck (Taubenkobel etc.) und wird von dessen Bruder betrieben.

Ein Haus Mitten im See

Voriges Jahr Anfang Mai haben wir es endlich geschafft und haben einen Tagesausflug dorthin gemacht. Wenn man am Wochenende hinfährt und dort Essen möchte, muss man auf jeden Fall reservieren. Man wählt zwischen verschiedenen Gerichten vom Grill. Antipasti, Salaten vom Buffet und leckeren Nachspeisen und kommt sich dabei vor wie auf einer Grillparty. Die Liegen kann man für 9€ vor-reservieren, was an einem schönen und heißen Sommertag auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Bei Hugo und Apfelstrudel haben wir die Stimmung richtig genossen und hatten das Gefühl als wären in auf Sylt. Es ist auch möglich im Haus zu übernachten. Nachdem wir dort waren gab es leider einen Brand und alles wurde zerstört. Jetzt wurde jedoch Gott sei Dank wieder alles aufgebaut und ist wieder eröffnet worden. Daher werden wir dem „Haus im See“ bestimmt auch heuer wieder einen Besuch abstatten um den Alltag zu entfliehen.

Haus-im-See-Neusiedlersee-Fertőrákos-Ungarn-Taubenkogl-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog

Haus-im-See-Neusiedlersee-Fertőrákos-Ungarn-Taubenkogl-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog

Haus-im-See-Neusiedlersee-Fertőrákos-Ungarn-Taubenkogl-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch-Reisebericht-Reiseblog

Haus-Im-See-Neusiedlersee-Ungarn-Reisebericht-Reiseblog-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Haus-Im-See-Neusiedlersee-Ungarn-Reisebericht-Reiseblog-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Haus-Im-See-Neusiedlersee-Ungarn-Reisebericht-Reiseblog-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

Haus-Im-See-Neusiedlersee-Ungarn-Reisebericht-Reiseblog-carrieslifestyle-Tamara-Prutsch

I'm a Girl from Austria. My Passion ist Travelling and Fashion. I want to share with you all my experiences and my knowhow about Fashion!

8 Kommentare zu “Haus im See

  1. Das sieht ja toll aus! Ich wusste gar nicht, dass es ein solches Haus im See gibt! Ich war aber auch seit Ewigkeiten nicht mehr am Neusiedlersee. Das wär eigentlich mal die perfekte Destination für einen Day Trip 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  2. das ist echt eine wundervolle Location! ich bin sowieso so ein Mensch, der sich am Wasser immer automatisch wohlfühlt!
    ein toller Lokaltipp, den ich mir unbedingt merken werde 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  3. Das Haus am See wollte ich auch schon besuchen. Allerdings habe ich dann wieder viel negatives gehört. Du hast mir jetzt wieder richtig Lust darauf gemacht. Wird Zeit das ich es auch einmal besuche 🙂
    LG Natascha

  4. Amazing location and lovely blouse!
    Kisses, Paola.
    Expressyourself
    <a

  5. inaaltoet

    Danke für den Tipp! Ich war sogar selbst schon am Neusiedler See und habe das Haus damals auch gesehen, aber das ist schon eine ganze Weile her.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  6. Das sieht so schön aus!!! Das hätte mir auch sehr gefallen!

    Danke Dir für die schönen Bilder und die tolle Inspiration!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

  7. Ah wie cool, ein Haus am See! Wusste gar nicht das es sowas gibt. 🙂 Das sieht auf jeden Fall sehr gemütlich dort aus. 🙂

    LIebe Grüße
    Lisa

  8. annipastel

    Oh wie toll es dort aussieht, das würde ich mir auch nicht entgehen lassen. Hier in Berlin gibt ein ähnliches Ziel, das auch noch weit oben auf meiner Wunschliste steht.

    Liebe Grüße,
    Anni

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: