Home Mama, Beauty & More

Mein erstes Jahr als Mama

Mamablogger-Mamleben-1.Geburtstag-Einhorn-Mottoparty-carrieslfiestyle-Tamara-Prutsch

Das 1. Jahr ist um. Unsere kleine Prinzessin hat vergangenen Montag ihren 1. Geburtstag gefeiert. Ist das zu fassen wie schnell die Zeit vergangen ist? Monat für Monat ist verflogen wie die Blätter von den Bäumen im Herbst. Es ist Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen.

Mamablogger-Mamleben-1.Geburtstag-Einhorn-Mottoparty-carrieslfiestyle-Tamara-Prutsch

Das 1. Jahr ist vorrüber…

Wie ich bereits in meinen anderen Beiträgen berichtet habe, war ich bereits in der Schwangerschaft total entspannt. Und mit dieser lockeren Einstellung einfach alles auf mich zukommen zu lassen, bin ich in meinen „Job“ als Mama gegangen. Ich habe vorher kein Buch gelesen, noch nicht mal ein anderes Kind jemals gewickelt, mich darum gekümmert wann Kinder was erlenen sollten uvm.

Ich hab mir gedacht, man muss ohnehin individuell auf jedes Jahr eingehen und sich jeder Situation stellen. Da muss man sich nicht vorher schon unnötig quälen mit Sorgen oder Stress.

In meinem Beitrag über das erste halbe Jahr als Mama hab ich schon darüber erzählt wie es mir ergangen ist. Daher geht es hier hauptsächlich um die zweite Hälfte. Ich habe mir vorgenommen unsere Tochter gluten- und Zuckerfrei im ersten Jahr zu ernähren und ich habe es durchgezogen.

Wie ist der Stand der Dinge nach dieser Zeit. Ich weiß das hört sich jetzt nach reiner Schwärmerei an, als würde ich euch das Leben als Mama mit allen Mitteln schmackhaft machen wollen und alles schön und gut reden. Natürlich gabs immer wieder Momente in denen ich überfordert war, in denen nicht alles Eitel Wonne gewesen ist, aber im Großen und Ganzen hatte ich „die Zeit meines Lebens“ und diese hält noch immer an.

Mamablogger-Mamleben-1.Geburtstag-Einhorn-Mottoparty-carrieslfiestyle-Tamara-Prutsch

Nach 12 Monaten hat Valentina bereits 12 Zähne die wir meist nur bemerkt haben, wenn sie uns auf den Finger gebissen hatte. Keine Schmerzen, kein Geschrei, niemals Unruhe in den Nächten, Fieber oder sonst was.

In den Wintermonaten hatte sie immer wieder mal einen 3-Tages-Schnupfen. Nach 8 Monaten die erste Kinderkrankheit, das 3-Tages-Fieber mit dem ersten Fieber welches wir ohne jegliche Medikamente weggesteckt haben uns sie gestärkt daraus hervorgegangen ist.

Wie sieht unser Tagesablauf jetzt aus?

Ab dem 2. Monat hatte sie bereits durchgeschlafen mit einer Flaschi-Pause. Seit 3 Monaten schläft sie komplett durch. Sie geht um 20:30 zu Bett und schläft fast immer bis ca. 8 Uhr morgens, ohne ein Fläschchen zu brauchen. Dann stehen wir auf und ich bereite ihr Frühstück vor. Da ist meist ein selbstgemachter Brei aus Goldhirse und gekochten Äpfel und Birnen. Am Vormittag hält sie immer ein Nickerchen von ca. 40 Minuten.

Zu Mittag gibt’s einen Brei aus Reis, Glutenfreien Nudeln oder Kartoffeln mit bunt gemischtem Gemüse. Jetzt im Sommer aus Mamas Garten und im Winter achte ich darauf kein Obst und Gemüse aus Spanien zu verwenden (genmanipuliert!). Am Nachmittag gibt’s dann ein Schläfchen von 2-3 Stunden.

Abends als Einschlafritual ein Fläschchen und Zeit mit Mama und Papa. Da Valentina schon immer in der Nacht so brav geschlafen hatte, war ich tagsüber auch immer ausgeruht und konnte die Zeit mir ihr nützen und viel unternehmen. Sie ist ein unglaublich braves, ruhiges und ausgeglichenes Kind.

Als Eltern können wir uns nicht glücklicher schätzen als dieser Engel in unser Leben getreten ist und jeden Tag durch ihre Anwesenheit bereichert. Jeden Tag zu sehen was sie Neues erlernt, wie sie sich entwickelt und am Schönsten? Ihr unglaublich bezauberndes Lächeln mit denen sie uns alle um den Finger wickelt.

Wenn Prinzessinnen Geburtstag feiern…

Zum 1. Geburtstag gabs natürlich eine Motto-Party. Alles stand unter dem Stern „Einhorn“. Eine Torte, Luftballons, Geschenke und ein riesen Stofftier Einhorn durften nicht fehlen. Eben alles was Prinzessinnen lieben.

Mamablogger-Mamleben-1.Geburtstag-Einhorn-Mottoparty-carrieslfiestyle-Tamara-Prutsch

 

I'm a Girl from Austria. My Passion ist Travelling and Fashion. I want to share with you all my experiences and my knowhow about Fashion!

1 Kommentar zu “Mein erstes Jahr als Mama

  1. Such a cute party set up ! Happy birthday!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.